Auswärtsniederlage

Geschrieben von MÜ.. Veröffentlicht in Fußball Saison 2016/17.

Doberschau verliert beim Tabellenfünften mit 3:1

Beide Mannschaften spielten sehr verhalten aus einer stabilen Defensive, klare Torchancen waren im ersten Abschnitt waren Mangelware. Und so kam wie aus dem Nichts die Führung für die Gäste in der 24. Minute. Ein langer Ball von D. Stütz konnte von den Hausherren nur verlängert werden und die Einladung ließ sich T. Polivka nicht entgehen und machte das 0:1 für Doberschau.

Der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. So gab es für Großröhrsdorf ein Freistoß an der linken Strafraumgrenze der hart auf das Tor geschlagen wurde, S. Steglich konnte das Geschoß nur abklatschen und A. Winkler war zur Stelle und markierte das 1:1 in der 32. Minute. Das waren auch schon die Höhepunkte in der ersten Halbzeit und so ging es mit 1:1 in die Pause.

In Halbzeit zwei genau das gleiche Bild Chancen sind Mangelware. Der größte aufreger waren noch vier Ecken in Folge der Gastgeber die immer wieder gefährlich vor das Steglichtor geschlagen wurden und immer haarscharf von der Grün Weißen Abwehr geklärt werden konnte. In der 80. Min. dann wieder eine Ecke für Großröhrsdorf die schnell auf S. Mühlbauer gespielt wurde, er zog nach innen und nagelte die Kugel mit einem straffen Schuss direkt in den Winkel 2:1 für die Gastgeber. Nun versuchte Doberschau den Ausgleich zu erzwingen, spielte aber seine Gelegenheiten zu schlecht aus, scheiterte an sich selbst und hatte auch noch Pech. Den so hätte es in 86. Min einen Handelfmeter für Doberschau geben können der Pfiff von Schiedsrichter Nils Fidler blieb aber aus. Und so kam es wie es kommen musste ein Konter in der 89. Min. schloss J. Düben zum umjubelten 3:1 ab. Am Ende dann doch ein verdienter Sieg für die Gastgeber auf Grund des größeren Willens die drei Punkte in der Bierstadt zu behalten.

 

Aufstellung: S. Steglich, S. Raabe, M. Nitsche, A. Höhrenz, M. Bartke, E. Zurek, D. Stütz, A. Kutschke, M. Kozel, T. Polivka, Th. kebschull

Auswechslung: 46. Min. A. Pahler für S. Raabe, 83. Min. S. Kricke für A. Kutschke

Tore: 0:1 (24. Min.) T. Polivka,1:1 (32. Min.) A. Winkler, 2:1 (80. Min.) S. Mühlbauer, 3:1 (89. Min.) J. Düben

 

MÜ.      

Wichtige Links