Torfestival zum Saisonauftakt der „Alten Herren“

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.

 

Schon zum Abschlusstraining der „Alten Chemiker“ mit 15 Spielern zeichnet sich ein guter Kader für das erste Heimspiel der Saison ab. Am letzten Freitag war es dann so weit. Trainerlegende Peter Seifert hatte die Qual der Wahl von sogar 16 Spielern! Der erste Gegner waren unsere Freunde von Fortschritt Bautzen. Von der ersten Minute zeigten unsere Oldies mit viel Ballbesitz und Spiel auf ein Tor, wer der Herr im Hause ist. Nach einer torreichen ersten Halbzeit von 6:1, ließen es die Spieler in der zweiten Halbzeit etwas ruhiger angehen. Am Ende stand es 9:2 für die Chemiker und es konnte ordentlich gefeiert werden.

Nächsten Freitag steht mit Rot – Weiß Schirgiswalde (auswärts) sicherlich eine schwierigere Aufgabe vor den Jungs.

 

Für unsere Mannschaft trafen: 3 x A. Ducke, 2 x H. Hahn, 2 x S. Ziller, 1 x R. Ramke, 1 x R. Thasler

 

Andreas Ducke